0 44 73 - 94 84 - 0  |   rathaus@emstek.de

Das Impfen in Emstek geht in die letzte Runde!

In der kommenden Woche finden die letzten dezentralen Impfungen in der Dreifeldsporthalle an der Ostlandstraße statt. Dann können auch die über 70-jährigen dort ihre Zweitimpfung erhalten.

Am Dienstag, den 11.05.2021, erhalten rund 320 über 70-jährige, die am 30.03.2021 ihre Erstimpfung in der Dreifeldsporthalle in Emstek erhalten haben, bereits ihre Zweitimpfung. Rund 250 über 70-Jährige, die am 31.03.2021 die Erstimpfung erhalten haben, dürfen am Mittwoch, den 12.05.2021 die Ärmel hochkrempeln.

Alle Termine finden zur selben Uhrzeit wie bei der ersten Impfung statt. Mitzubringen sind der Personalausweis und der Impfausweis oder das Impfersatzdokument. Alle zu impfenden Personen und auch die Begleitpersonen haben eine FFP-2-Maske oder eine medizinische OP-Maske zu tragen. Wer aus gesundheitlichen Gründen von der Maskenpflicht befreit ist, muss sein Attest mitbringen und vorzeigen.

Weiterhin werden alle Impfpersonen gebeten, maximal fünf Minuten vor dem mitgeteilten Termin bei der Dreifeldsporthalle an der Ostlandstraße zu erscheinen, um so Wartezeiten und Menschenansammlungen vermeiden und einen reibungslosen Ablauf gewährleisten zu können. Zusätzlich wäre es hilfreich, leicht zugängliche Kleidung zu tragen, um so zu einer schnelleren Durchführung beizutragen. Es empfiehlt sich zum Beispiel eine Kombination aus T-Shirt/Hemd und einer Strickjacke.

Für weitere Auskünfte oder kurzfristige Absagen steht die Gemeindeverwaltung unter 04473 / 94 84 – 56 jederzeit gerne zur Verfügung!

Fotos: Impressionen der letzten Impftermine in der Dreifeldsporthalle an der Ostlandstraße (Gemeinde Emstek - Sarah Brunken)

Informationen

Interner Login

Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern

 

 

 

Gemeinde Emstek

  Am Markt 1 | 49685 Emstek
  0 44 73 - 94 84 0
  0 44 73 - 94 84 74
  rathaus@emstek.de