Thülsfelder Talsperre

Das Erholungsgebiet Thülsfelder Talsperre gehört zu den reizvollsten Landschaften zwischen Weser und Ems.

Es erwartet Sie ein malerischer See ohne große Staumauern und steile Uferbereiche, der in den zwanziger Jahren als Hochwasserrückhaltebecken angelegt wurde. Eine Wasserfläche von etwa 170 Hektar verhindert die Überflutung der Weide- und Ackerflächen im Soestetal. Im Laufe der Jahre entwickelte sich die Talsperre mit ihrer waldreichen Umgebung zu einem idyllischen See mit seltenen Pflanzen und Tieren.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.thuelsfelder-talsperre.de.

Suche

telefonisch erreichen sie uns unter: 04473 94 84 0

Rufbereitschaft

01520 - 89 90 500

Für akute Notfälle mit dringendem Handlungsbedarf hat die Gemeinde Emstek eine Rufbereitschaft eingerichtet.
Weitere Informationen

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Veranstaltungen:

06. April 2017
Landfrauen Emstek: Meike Carls gibt Impulse für einen humorvollen Alltag. 19 Uhr.
[mehr]
12. April 2017
St. Georg Halen: Siegerehrung Bezirksmeisterschaften
[mehr]
15. April 2017
Mitgestaltung der Osternachtsmesse in Bühren durch den MGV Bühren und den Frauenchor Bühren
[mehr]