0 44 73 - 94 84 - 0  |   rathaus@emstek.de

Quick-Info

  1. Rathaus
  2. Allgemein

Mitarbeiter / Ansprechpartne...

Mitarbeiter / Ansprechpartner

Was erledige ich wo?

Was erledige ich wo?

Info-System für Rat und Bürg...

Info-System für Rat und Bürger

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Aktuelles aus der Gemeinde

Aktuelles aus der Gemeinde

Veranstaltungskalender

Veranstaltungskalender

Imagefilm

Imagefilm

Infobroschüre der Gemeinde E...

Infobroschüre der Gemeinde Emstek

Herzlich Willkommen in der Gemeinde Emstek...

... im Herzen des Oldenburger Münsterlandes.

mayor

Hier sind Sie richtig, denn hier erhalten Sie einen Überblick über die Geschichte der Gemeinde Emstek und über aktuelle Zahlen, Daten und Fakten.

Alles Wissenswerte haben wir für Sie aufbereitet und übersichtlich dargestellt. Für Gäste unserer schönen Gemeinde aber auch für die Menschen, die bei uns zu Hause sind oder eine neue Heimat gefunden haben, bietet diese Homepage die Gelegenheit, die öffentlichen und kirchlichen Einrichtungen, Vereine, Verbände und Institutionen kennen zu lernen.

 

mayor

Ihr Bürgermeister

Michael Fischer

 

Herzlich Willkommen in der Gemeinde Emstek...

... im Herzen des Oldenburger Münsterlandes.

mayor

Hier sind Sie richtig, denn hier erhalten Sie einen Überblick über die Geschichte der Gemeinde Emstek und über aktuelle Zahlen, Daten und Fakten.

Alles Wissenswerte haben wir für Sie aufbereitet und übersichtlich dargestellt. Für Gäste unserer schönen Gemeinde aber auch für die Menschen, die bei uns zu Hause sind oder eine neue Heimat gefunden haben, bietet diese Homepage die Gelegenheit, die öffentlichen und kirchlichen Einrichtungen, Vereine, Verbände und Institutionen kennen zu lernen.

 

mayor

Ihr Bürgermeister

Michael Fischer

 

Neuigkeiten

Bezirksvorsteher geehrt u…

16.11.2017

Foto: v.L. Peter Eichfeld, Alfons Wilgen, Franz-Josef Böckmann, Heinrich Deeken, Bürgermeister Michael Fischer, Martin Niemann und Richard Cloppenburg

Mit den sechs noch verbliebenen Bezirksvorstehern der Bezirke Emstek, Hoheging, Halen, Höltinghausen, Garthe und Bühren wurde einvernehmlich vereinbart, dass Amt zum Ende dieses Jahres, somit zum 31.12.2017, auslaufen zu lassen...

mehr dazu...

Ein Dankeschön für unsere…

16.11.2017

v.L. Wahlsachbearbeiter Stefan Büssing, Erster Gemeinderat Heinz Prenger, Paul Hochartz und Bürgermeister Michael Fischer

Als Dankeschön für die oftmals schon langjährige Tätigkeit hat Bürgermeister Michael Fischer am letzten Mittwoch alle Wahlhelferinnen und Wahlhelfer zur Wahlhelferparty in den Saal Backhaus in Emstek eingeladen. Mit leckerem...

mehr dazu...

Emsteker Betriebe im Foku…

15.11.2017

v.R. Erster Gemeinderat Heinz Prenger, Vorstand Josef Lamping, Bürgermeister Michael Fischer, Geschäftsführer Reinhard Helmer, Theo Eveslage (Bauverwaltung), Richard Cloppenburg (Ordnung und Soziales), Reiner kl. Holthaus (Allgemeine Verwaltung)

Kommunikation ist der wesentliche Faktor erfolgreichen Miteinanders von Wirtschaft, Verwaltung und Politik. Um dieses zu untermauern besucht Bürgermeister Michael Fischer gemeinsam mit den Amtsleitern der Gemeindeverwaltung auch im Jahr 2017...

mehr dazu...

Kommunen können mit finan…

08.11.2017

Quelle: Münsterländische Tageszeitung vom 08.11.2017

mehr dazu...

Formular Download

Formular Download

Schäden melden

Schäden melden

Geschwindigkeitsmessungen

Geschwindigkeitsmessungen

Rufbereitschaft

Rufbereitschaft



















 

Die Gemeinde Emstek hat sich aufgrund ihrer Lage zu einem wichtigen und innovativen Gewerbe- und Industriestandort in der hiesigen Region entwickelt.

ecopark

Bei seinem Start im Sommer 2002 war der ecopark der erste interkommunale Gewerbe- und Industriepark in Niedersachsen.

Träger des Zweckverbands ecopark sind der Landkreis Cloppenburg und die Kreisstadt Cloppenburg sowie die Gemeinden Emstek und Cappeln.

Die Nähe zu den jeweiligen Behörden erlaubt zügige und unkomplizierte Genehmigungsverfahren sowie praxisgerechte und individuelle Beratungen über Fördermöglichkeiten.

Die Geschäftsstelle des Zweckverbands hat ihren Sitz an der ecopark-Allee mitten im Gewerbepark, ist also für die Unternehmer wie auch für Interessenten vor Ort präsent.

mehr erfahren...

Gewerbegebiet Halener Straße

Das Gewerbegebiet liegt an der Halener Straße in Emstek. Vorhandene Betriebsansiedlungen werden durch die Umsiedlung und Erweiterung einheimischer Familienbetriebe ergänzt.

Angesiedelte Branchen:

Handwerksbetriebe. Freie Grundstücke stehen für eine Bebauung derzeit nicht zur Verfügung. Es ist jedoch eine Erweiterung dieser Flächen geplant. Betriebsleiterwohnungen sind hier zulässig.

Industrie- & Gewerbegebiet Westeremstek

Das Industrie- und Gewerbegebiet liegt westlich von Emstek. In verkehrstechnisch optimaler Lage ist das Gebiet über die B 72 an die Autobahn A 1 direkt angebunden. Mit dem hochwertigen Industrie- und Gewerbegebiet von mehr als 50 ha hat die Gemeinde einen wesentlichen Beitrag zur Verbesserung der Infrastruktur in diesem Raum geleistet. Das Bauleitplanverfahren für eine Erweiterung dieses Industrie- und Gewerbegebietes wird voraussichtlich in 2017 abgeschlossen. Es stehen dann weitere Flächen (ca. 19 ha) zur Verfügung. Betriebsleiterwohnungen sind hier ausgeschlossen.

Im Industrie- und Gewerbegebiet Emstek-West (Wester-emstek) sind vorwiegend Betriebe der Kunststoff- und Metallverarbeitung sowie ein großes Fleischzentrum angesiedelt. Aber auch die Automobilbranche spielt hier eine wichtige Rolle. Direkt angrenzend liegt das Gewerbegebiet Cappelner Straße.

Gewerbegebiet Cappelner Straße

Das Gewerbegebiet „Cappelner Straße“, das vorwiegend für die Ansiedlung von Handwerksbetrieben ausgelegt ist, erfährt aufgrund seiner verkehrsgünstigen Lage ebenfalls eine große Nachfrage.

Inzwischen sind hier der KFZ-Handel mit Werkstatt, Reifen und Autoservice, eine Tischlerei, ein Zimmereibetrieb und eine Tankstelle mit LKW- und PKW-Waschanlage zu Hause. Zurzeit sind keine freien Grundstücke für eine Bebauung vorhanden.

Gewerbegebiet Garther Straße

Das Gewerbegebiet „Garther Straße“ liegt nordöstlich von Emstek. Mit einer Gesamtfläche von 16 ha dient es insbesondere der Ansiedlung und Erweiterung von heimischen Handwerksbetrieben.

Unter anderem haben sich hier auch Dienstleistungsunternehmen und Unternehmen der Lebensmittelproduktion angesiedelt. Zurzeit sind keine freien Grundstücke für eine Bebauung vorhanden.

Gewerbegebiet Schneiderkrug

Das Gewerbegebiet Schneiderkrug liegt an der Schnittstelle wichtiger Verkehrsachsen  A1 / B72 / B69. Das angesiedelte Firmenspektrum umfasst Futtermittelherstellung, Baumarkt/Baustoffhandlung, Kühlhaus, Kunststoffverarbeitung für die chemische Industrie und die Erdgasproduktion.

Zurzeit sind keine freien Grundstücke für eine Bebauung vorhanden.

 

Gemeinderat Emstek

Gemeinderat Emstek

Beirat für Menschen mit Behi...

Beirat für Menschen mit Behinderungen

Familienbüro Emstek

Familienbüro Emstek

Klimaschutz

Klimaschutz

Der Bauhof

Der Bauhof der Gemeinde Emstek beschäftigt 17 Personen, die in zwei Kolonnen unterteilt sind.

mehr Info...

Abfallbeseitigung

Die Abfallbeseitigung in der Gemeinde Emstek wird vom Landkreis Cloppenburg durchgeführt.

mehr Info...

Infrastruktur

Verkehr

Verkehr

Kirchen

Kirchen

Feuerwehr Emstek

Feuerwehr Emstek

Polizei / weitere Behörden

Polizei / weitere Behörden

Freizeit & Tourismus

Freizeit & Tourismus

Bildung

Bildung

Wirtschaftsstruktur

Wirtschaftsstruktur

Gesundheit und Medizin

Gesundheit und Medizin

Bauen & Wohnen

...in einer der schönsten Gemeinden im Landkreis Cloppenburg.

mehr Info...

Bauleitpläne

Mit den Mitteln der Bauleitplanung steuert eine Gemeinde die städtebauliche Entwicklung.

mehr Info...

Informationen

Interner Login

Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern

 

 

 

Gemeinde Emstek

  Am Markt 1 | 49685 Emstek
  0 44 73 - 94 84 0
  0 44 73 - 94 84 74
  rathaus@emstek.de