Generationenpark Emstek

Das Projektziel ist die Schaffung eines Generationenparks für alle Altersgruppen – insbesondere für Kinder, Jugendliche, Senioren, sowie Menschen mit und ohne Behinderung (Inklusion). Der Generationenpark soll der Ortsgestaltung für die Bürger von Emstek dienen, den Ort als  Sozialraum weiterentwickeln und das Gemeinschaftsleben, insbesondere zwischen Jung und Alt, stärken. Es wird zur sportlichen Aktivität aufgefordert, um das Gesundheitsbewusstsein zu sensibilisieren. Zudem dient der Generationenpark als Maßnahme des ländlichen Tourismus und der Verbesserung der Naherholungssituation für die Einwohner Emsteks sowie der angrenzenden Ortschaften.
Das Projekt wurde im Mai 2017 bei der Lokalen Aktionsgruppe Soesteniederung (LAG) vorgestellt, um für den ersten Bauabschnitt (Abenteuer- und Zwergenland) einen Zuschuss zu erhalten. In diesem komplexen Verfahren erhielt die Gemeindeverwaltung am 30.11.2017 einen Zuwendungsbescheid vom Amt für regionale Landesentwicklung Weser-Ems mit der Maximalförderung in Höhe von 100.000 €. Somit wird der erste Bauabschnitt zu 40,2 % bezuschusst. Das Gesamtvolumen beträgt ca. 250.000 €. Die Handlungsfelder der Soestenniederung umfassen u.a. in den strategischen Zielen die Attraktivität des Ortes, sowie eine Mobilität für alle. Es soll daher insbesondere darauf geachtet werden, mit einer neuen Wegeführung auf der gesamten Anlage die Begegnung zwischen Jung und Alt zu ermöglichen. 
An diesem Vorhaben – gefördert durch das Programm zur Förderung der Entwicklung im ländlichen Raum Niedersachsen und Bremen 2014 bis 2020 (PFEIL, Fördermaßnahme LEADER) – beteiligt sich die Europäische Union mit Mitteln des Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER).

        

 

Weiterführende Informationen:

Planung des Generationenparks

Projektsteckbrief

Presseberichte:

Wochenblatt vom 22.08.2018

Münsterländischen Tageszeitung vom 22.08.2018

Nordwest Zeitung vom 25.07.2018

Münsterländischen Tageszeitung vom 25.07.2018

Münsterländischen Tageszeitung vom 27.03.2018

Emsteker Nachrichten vom 08.03.2018

Nordwest Zeitung vom 21.12.2017

Münsterländischen Tageszeitung vom 20.12.2017

 

Ansprechpartner im Rathaus

Christian Scheper

Raum 02.12

  0 44 73 - 94 84 32

 0 44 73 - 94 84 74

christian.scheper@emstek.de

Informationen

Interner Login

Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern

 

 

 

Gemeinde Emstek

  Am Markt 1 | 49685 Emstek
  0 44 73 - 94 84 0
  0 44 73 - 94 84 74
  rathaus@emstek.de