Kurze Dienstfahrten mit dem E-Bike

Umsatteln heißt es für die Mitarbeiter der Emsteker Gemeindeverwaltung, denn künftig sollen die Dienstfahrten im ortsnahen Bereich mit dem neuen Rathaus-E-Bike absolviert werden.
Das E-Bike steht allen Abteilungen zur Verfügung und wird vom Sozialamt für Fahrten zu den Wohnunterkünften ebenso genutzt werden, wie vom Bauamt, wenn Baumaßnahmen inspiziert werden. Unterstützung fand die Gemeinde in der Wirtschaft. Zusammen mit EWE und Bertis-Bike-Shop drittelte man die Kosten. Die Anschaffung ist eines der 24 Maßnahmen aus dem Klimaschutzkonzept der Kommune. Nicht nur, dass man für kurze Strecken auf das Auto verzichten kann, so ist es auch eine Symbolwirkung, die auf die Einwohner und andere Unternehmen ausstrahlt. 
Die Reichweite ist unter optimalen Bedingungen mit 160 km angegeben und sollte damit den An-forderungen Genüge tun.


Suche

telefonisch erreichen sie uns unter: 04473 94 84 0

Rufbereitschaft

01520 - 89 90 500

Für akute Notfälle mit dringendem Handlungsbedarf hat die Gemeinde Emstek eine Rufbereitschaft eingerichtet.
Weitere Informationen

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Veranstaltungen:

06. April 2017
Landfrauen Emstek: Meike Carls gibt Impulse für einen humorvollen Alltag. 19 Uhr.
[mehr]
12. April 2017
St. Georg Halen: Siegerehrung Bezirksmeisterschaften
[mehr]
15. April 2017
Mitgestaltung der Osternachtsmesse in Bühren durch den MGV Bühren und den Frauenchor Bühren
[mehr]